Entdecken Sie die Welt der Stahldrahtseile: Lernzentrum und informative Videos.

Willkommen in unserem Lernzentrum, wo wir eine Fülle von Informationen über Stahlseile bereitstellen. Unsere Videos sind darauf ausgelegt, Einblicke in verschiedene Aspekte zu geben, darunter Arten von Stahlseilen, Komponenten und Konstruktionen. Entdecken Sie die Vielfalt der Anwendungen von Stahlseilen und erweitern Sie Ihr Wissen über die Eigenschaften, die jedes Seil einzigartig machen.

Angebotsanfrage

Lernzentrum

Usha Martin Europe – Experte für Stahlseile seit 1960

Usha Martin Europe ist Teil der Usha Martin Group, einem der größten Hersteller von Stahlseilen weltweit. Wir haben unseren Sitz in Dordrecht, Niederlande, und fungieren als Verkaufs- und Vertriebszentrum für das europäische Festland.

 

Compacted Strands – Wire Rope Components

Kompaktierte Stränge werden durch den Durchgang durch eine Matrize oder eine Reihe von Rollen erhalten. Die Verdichtung verleiht eine höhere Bruchkraft, verbesserte Beständigkeit gegen Verschleiß und Abrieb, glatteren Kontakt mit den Rillen und geringere Dehnung im Einsatz.

Rope Lubrication – Wire Rope Features

Die Menge an Schmierung sollte je nach Anwendung individuell angepasst werden. Trockene Seile werden unter besonderen Umweltbedingungen eingesetzt. Kernschmierung und minimale Schmierung während des Verschließens sind typisch für Industriekrane. Schmierung während des Verschließens des Kerns und des endgültigen Verschließens ist in der Regel für Öl- und Gaskrane erforderlich. Für Unterwasserkranen kann eine zusätzliche Nachschmierung erforderlich sein.

Plastic Impregnated Core – Wire Rope Constructions

Die Anwendung von Kunststoff zwischen Kern und äußerer Schicht schafft eine mechanische Verbindung zwischen den Strängen und erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen seitliche Abweichung. Es wird typischerweise bei 8- und 10-strängigen Auslegerseilen verwendet, die mit Flottenwinkeln zwischen 2 und 4 Grad arbeiten.

Breaking Force – Wire Rope Features

Die Bruchkraft von Drahtseilen kann minimal, tatsächlich oder aggregiert sein. Die Bruchkraft hängt von der Seilklasse, der metallischen Fläche und dem Spinffaktor ab.

Rotation Resistant Ropes – Wire Rope Constructions

Ein rotationsresistentes (oder nicht-rotierendes) Seil ist ein Seil, bei dem die Drehrichtung der äußeren Stränge entgegengesetzt zu der des Kerns ist. Diese Konstruktionsart bietet eine bessere Rotationsstabilität und ist daher typisch für Einzelfallhebungen oder Mehrfachfallhebungen in relevanten Höhen.

Selection Of Lay Direction – Lay Type And Lay Length

Ein rotationsresistentes (oder nicht-rotierendes) Seil ist ein Seil, bei dem die Drehrichtung der äußeren Stränge entgegengesetzt zu der des Kerns ist. Diese Konstruktionsart bietet eine bessere Rotationsstabilität und ist daher typisch für Einzelfallhebungen oder Mehrfachfallhebungen in relevanten Höhen.

Selection Of Lay Type And Direction

Die Auswahl von „langs“ oder „regular lay“ hängt von den gewünschten Eigenschaften ab. „Langs lay“ bietet eine bessere Widerstandsfähigkeit gegen Quetschung. „Regular lay“ erhöht die Torsions- und Rotationsstabilität. Für stark komprimierte Stränge sind die Vorteile in Bezug auf Quetschfestigkeit gleichwertig, da die glatte Strandoberfläche den „Gear“-Effekt vermeiden lässt.

Strands – Definitions And Constructions

Es gibt verschiedene Arten von Strängen wie Seale, Warrington, Filler und Warrington-Seale. Jeder hat seine eigenen Spezifikationen. Möchten Sie mehr über die verschiedenen Arten von Drahtseilen erfahren?

 

Retention System – SeaLube

Korrosionsschutz ist eine wesentliche Eigenschaft, um die Lebensdauer des Seils zu erhalten. Brunton Shaw Seile können mit einer speziellen Membran ausgestattet werden, die das Kernschmiermittel an Ort und Stelle hält und ein Auswaschen, übermäßiges Leckage und Wasserverunreinigungen verhindert. Dieses Schmiermittelspeichersystem gehört zur Marke „sealube“.

Metallography – Steel Wire Ropes

Die Metallographie untersucht die Mikrostruktur von Materialien. Dies hilft zu verstehen, ob Stahldrähte ordnungsgemäß hergestellt wurden, ob sie zuverlässig sind und die möglichen Ursachen von Versagen.

Rope Damages – Steel Wire Ropes

Ein Seil kann von mehreren potenziellen Problemen betroffen sein, die zu einer Verringerung der Sicherheit führen können, wie z. B.: Korrosion/Oxidation, Vogelnest, Drahtbrüche.

Fatigue – Steel Wire Ropes

Ermüdung ist ein inhärentes Phänomen, das aus progressiven Schäden durch wiederholte Belastung besteht. Bei Usha Martin Italia wird die Ermüdung des Seils auf einer Rotationsbank bewertet, auf der sich das Seil um seine eigene Achse dreht, ohne mit Umlenkrollen zu interagieren..

Preformation – Steel Wire Ropes

Preformation besteht aus einer permanenten Verformung der Stränge, um die enge Helix zu beeindrucken. Es handelt sich um eine wesentliche Eigenschaft, die das Verhalten des Seils im Einsatz bestimmt und von der Seilart, Verwendung und Anwendung abhängt.

Bending Test – Bicycle Test

Der „Bicycle“-Test ermöglicht es, die Reaktion des Seils unter scharfen Biegungen zu überprüfen sowie die Gleichmäßigkeit und Reaktion der äußeren Stränge, wenn das Seil in die ursprüngliche Position zurückkehrt.

Screw Driver Test – Steel Wire Ropes

Diese Prüfung ermöglicht es, die Zähigkeit der äußeren Stränge zu überprüfen, die auch vom Preformationsniveau abhängt. Je nach erforderlichem Druck zum Einführen der Schraubendreherklinge zwischen zwei benachbarten Strängen, der Kraft zum Öffnen und ihrer Reaktion beim Herausziehen der Schraubendreherklinge können einige funktionale Parameter des Seils bewertet werden.

Steel Wire Rope Measurement – Lay Length

Die Leglänge ist der Abstand parallel zur Längsachse des Seils, in dem die äußeren Stränge eines geschlagenen Seils oder die äußeren Drähte eines Spiralenseils oder die Einheitsseile eines Kabelschlagseils eine vollständige Umdrehung (oder Helix) um die Achse des Seils machen. Die Leglänge ist ein wichtiger geometrischer Parameter und Indikator für Drahtseile und kann auf verschiedene Arten gemessen werden:

Steel Wire Rope Measurements – Diameter

Gemäß den EN12385-1-, ISO- und API-Standards muss die Durchmesser-messung an einem geraden Abschnitt des Seils erfolgen, entweder ohne Spannung oder bei einer Spannung, die 5% der Mindestbruchkraft an zwei Stellen mit mindestens einem Meter Abstand nicht überschreitet.

Standorte